• Ich möchte von
  • nach

Welchen Routenplaner soll ich wählen? Routenplaner im Vergleich




Ihr Weg, einfacher gemacht.

Sie suchen Ihre Autoroute, wissen aber nicht, welchen der zahlreichen kostenlosen Routenplaner Sie wählen sollen? Das Problem hatte ich auch. Meine Lösung: Fahrwegplaner.de! Erreichen Sie Ihr Ziel schnell und unkompliziert. Ich testete und verglich für Sie die besten Routenplaner und verkleinerte somit Ihre Auswahl. Das Beste daran? Dieser Service ist und bleibt immer kostenlos.


Ist der Routenplaner die bessere Alternative zum Navigationssystem ?

Ich sage: Warum nicht beides? Navigationssysteme sind leider noch nicht so weit und funktionieren öfters nicht zuverlässig. Planen Sie Ihre Route im voraus. Da Sie wahrscheinlich ein Smartphone dabei haben, kann Fahrwegplaner.de Sie kostenlos begleiten.

Wie benutze ich Fahrwegplaner.de?

Ich finde und teste ständig neue Tourenplaner. Ich habe aber die Auswahl auf die meiner Meinung nach 4 besten Tourenplaner begrenzt. Sie rufen meine Webseite auf, geben Ihr Startort und das Ziel ein. Danach klicken Sie auf Route berechnen und wählen zwischen 4 Planern ( Google Maps, Bing Maps, Falk, Michelin ). Somit können Sie dann Ihre Route, durch klicken auf das jeweilige Logo des Anbieters, berechnen! Diese Route wird dann in einem externen Fenster angezeigt. Der ADAC Tourenplaner und MAP24 sind noch in Planung diese mit zu integrieren.

Was bietet Fahrwegplaner.de was andere nicht anbieten?

Ein Wort: Schnelligkeit. Ich habe die Webseite so gestaltet, dass Sie nur mit 2 schnellen Klicks mit der Routenberechnung fertig sind. Die ausgewählte Routenplanung gefällt Ihnen nicht? Kein Problem, klicken Sie auf den nächsten Planeranbieter. Der ganze Prozess ist schnell und direkt. Neue Routenplanung gefällig dann klicken Sie einfach auf neue Suche und geben die neuen Adressen der Städte z.B Dresden oder Berlin ein.

Kommen Sie besser an Ihr Ziel. Mit Fahrwegplaner.de. :-)


Welchen Routenplaner soll ich wählen?

Es gibt viele Routenplaner kostenlos. Ich habe für Sie die besten ausgewählt und stellen sie hier vor.

I) Google Maps
Google Maps ist mein persönlicher Lieblingsroutenplaner. Durch die vielen Android Nutzer werden Verkehr, Stau und Baustellen sehr präzise angezeigt. Google Maps bietet sehr viele mögliche Alternativrouten und "reagiert" für Sie. Mitlerweile werden öffentliche Verkehrsmittel mitangezeigt. Auch Alternativen mit dem Fahrrad. Wenn Sie schnellstmöglich irgendwo hin müssen ist Google Maps ihr 5 Sterne Routenberechner.

II) Falk
Der Falk Routenplaner bietet zusätzlich Wetterangaben und Sehenswürdigkeiten in Form von Bildern. Wollen Sie Ihre Reise "endecken"? Dann wählen Sie Falk als Autoroutenplaner.

III) Viamichelin
Viamichelin bietet mehr als nur die klassische Routenplanung. Finden Sie gleichzeitig das passende Hotel für eine komfortable Übernachtung am Zielort oder finden Sie Mietwagenangebote.

IV) Bing Maps
Eine Besonderheit gegenüber anderen Reiseplanern sind Schrägluftbilder aus der Vogelperspektive, die meist aber nur von urbanen Gebieten verfügbar sind. Außerdem stehen für verschiedene Städte 3D-Modelle zur Verfügung, die sich nach Installation eines Plugins im Browser in 3D betrachten lassen.


Fahrwegplaner.de funktioniert
auch super unterwegs.

Unsere Webseite ist Mobil optimiert und sie können Ihre Route mit dem Smartphone oder Tablet mitnehmen.